DE ALCHEMIA findet Ihr bei diesen Anbietern - als CD im aufwändigen Digipak und natürlich als Download oder Stream.


Das portugiesische Onlinemagazin "Mythologica" stellt DE ALCHEMIA vor

Das portugiesische Onlinemagazin "Mythologica" stellt DE ALCHEMIA vor - ganz herzlichen Dank!


Im Gespräch mit Shellshocked Radio: Alles - außer gewönlich!

Am 11. April um 18:00 (und natürlich auch später noch) könnt Ihr ein langes, heiteres bis nachdenkliches Gespräch anschauen mit Tobias von Shellshocked Radio - über so ziemlich alles, von fehlenden Hobbys über Tarot und Alchemie bis hin zum Gartencenter, dem ultimativen place to be! :)


DE ALCHEMIA live!

Die BRUXAS SOLIS präsentieren DE ALCHEMIA live! Hier findet Ihr die bisher geplanten Termine - vielleicht begegnen wir uns ja an dem einen oder anderen Ort!

Und noch mehr Termine (mittelalterliche Konzert und anderes) gibt es hier.


Neues Live-Video: PUTREFACTIO bei der Oriental Tea Time IX!

Herzlichen Dank an die Tänzerinnen von Asdiqa & Tribe Rainbow, an André Elbing und Thiemo fürs Filmen und and Frank Hübner für das Thumbnail-Foto!


Eine wunderschöne Rezension aus Italien!

Das italienische Darkroom Magazine hat eine wunderschöne Rezension zu DE ALCHEMIA veröffentlicht - ganz herzlichen Dank!


Zu Gast bei Zepp Oberpichlers "Ruhrpodcast" und "Platte der Woche" bei Schallplatten Duisburg!

Mit Zepp Oberpichler sprach ich im Ruhrpodcast über: das ständige Spät-dran-sein, schlechte Aufstehgewohnheiten, Alchemie und die Veredelung der Seele - und vieles mehr!

Und DE ALCHEMIA ist aktuell "Platte der Woche" bei Schallplatten Duisburg, herzlichen Dank!


"Mitternachtsmusik & Tarot" - der erste Teil ist online!

Im letzten Jahr waren Sarah und ich beim Streaming-Projekt "h3" zu Gast und haben Hackbrett, Harfe und Tarotkarten mitgebracht.

Nach und nach lade ich nun einzelne Abschnitte darauf bei YouTube hoch.

Im ersten Teil überwiegt erst einmal die Musik (zwei Stücke: •Fortuna & Sapientia• und •In the Midst of Life•), aber in der Mitte gibt es schon eine Mini-Einführung in die Geschichte der Tarotkarten, die in der Renaissance beginnt - und mit den vier wichtigsten Tugenden des Mittelalters. Aber seht und hört doch einfach selbst! :)


Eine weitere schöne Rezension zu DE ALCHEMIA!

Herzlichen Dank an den Westfälischen Anzeiger für die schöne Rezension!


Online-Studio-Mini-Benefiz-Konzert DE ALCHEMIA

Am 26. März streamen wir um 19:30 bei bei Facebook live aus dem Studio!

Wir spielen die Stücke aus DE ALCHEMIA - und möchten dabei einen kleinen Beitrag leisten, um mit unseren Mitteln die vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen zu unterstützen.

Wenn Euch das Konzert gefällt, freuen wir uns darum über Spenden - die wir gesammelt und komplett an "Ärzte ohne Grenzen" weitergeben werden, die sich um die medizinische Versorgung der Menschen nicht nur in der Ukraine, sondern auch in den Nachbarländern kümmern - überall dort also, wo es nötig ist.

Ihr bekommt zu hören: Dark witchy folk mit Hackbrett, Harfe, Nyckelharpa, Flöten, Percussion und mehr.

Hier möchten wir gern sammeln:

paypal.me/biancastuecker

(Bitte mit Spendenvermerk!)


DE ALCHEMIA in der aktuellen Ausgabe des ORKUS!-Magazins!

In der aktuellen ORKUS!-Ausgabe findet Ihr eine schöne Story zu DE ALCHEMIA,  herzlichen Dank!

Fotos im Artikel: Chelsea


Die Fotos der Oriental Time IX sind online!

Hier findet Ihr die Fotos von der neunten Ausgabe der Oriental Tea Time!


DE ALCHEMIA ist "Album der Woche" im Orkus Magazin!

DE ALCHEMIA ist Album der Woche, ganz herzlichen Dank! Hier geht es zur Rezension!


"Putrefactio" live beim Dunkel Mär Fest!

Im September waren wir eingeladen beim Dunkel Mär Fest, organisiert von unseren Freunden von Dragol, und nun ist davon endlich ein erstes Video online!


Live zu Gast beim "Avantgarde Night Flight" auf der "Schwarzen Welle"!

Heute Abend darf ich zu Gast sein beim "Avantgarde Night Flight" auf Radio Schwarze Welle! Es geht um "De Alchemia" und ganz bestimmt um noch viel mehr ... um 21:00 geht es los!


Radio-Interview bei der "Welt der dunklen Musik"

Ich war zu Gast bei der "Welt der dunklen Musik" und habe mit Wolfgang Hesse über DE ALCHEMIA und mehr gesprochen.

Hier geht es zum Artikel, zu einigen Videos und zum Interwiew. :) 


Out now! DE ALCHEMIA ist erschienen! Yay!

DE ALCHEMIA ist nun überall im Handel erhältlich - als CD im Digipak mit Silberprägung und Booklet, zum Download und als Stream! Hier findet Ihr die direkten Links zu Euren Lieblingsanbietern.

Und pünktlich zum Release ist die zweite Single erschienen: "Putrefactio"!

Und wenn Ihr gern eine signierte CD möchtet oder etwas vom DE ALCHEMIA-Merch, schaut doch mal im Shop vorbei. (Wichtig: Die Notizbücher, T-Shirts, Tassen und Kästchen werden von Hand bedruckt, darum sind nur kleine Stückzahlen vorrätig und es kann ggf. zu längeren Lieferzeiten kommen.)


"Al cabo des los años mil" live mit Bruxas Solis & Les fées vertes!

Bei der Oriental Tea Time hatten wir die Gelegenheit, "Al cabo" gemeinsam mit Les fées vertes auf der großen Bühne zu spielen!


DE ALCHEMIA in der aktuellen Sonic Seducer-Ausgabe!

In der Sonic Seducer Februar-Ausgabe findet Ihr eine ausführliche Story über Alchemistisches, Kryptisches und jede Menge Instrumente, und außerdem einen Track vom Album auf dem Heft-Sampler! Herzlichen Dank!


"Clip of the Night" auf orkus.de!

"Al cabo" ist "Clip of the Night" auf orkus.de! Lieben Dank!


AL CABO DE LOS AÑOS MIL ist online!

Die erste Single aus DE ALCHEMIA ist nun erschienen - und das Video, das wir im allerschönsten Sonnenuntergang gedreht haben, ist online bei YouTube!


Am 21.01. erscheint die Vorab-Single zu DE ALCHEMIA, "Al cabo des los años mil"!

Hier könnt Ihr sie bei Eurem Lieblingsanbieter vormerken!

Und das sind ein paar Screenshots aus dem zugehörigen Video, das am gleichen Tag zu sehen sein wird:


Neue DE ALCHEMIA-Preview!

Ein winterlicher, neuer Ausschnitt aus DE ALCHEMIA - das Stück heißt "Calcinatio", der über 300 Jahre alte Texte handelt davon, dass alles erst "zu aschn" werden muss, bevor es neu erstehen kann ...

Habt einen fabelhaften Jahreswechsel, alles Schöne für 2022!


Studio 52: Die Kurstermine für 2022 sind online!

Die Kurstermine für 2022 sind online! Vielleicht ist ja etwas für Euch dabei - im Angebot sind wie immer: Fusion, Tribal oder Gesang.


"La Llorona" zum ersten Mal live!

Zum EXSANGUIS-Vampir-Abend hatte ich die Gelegenheit, "La Llorona", meinen Beitrag zur EXSANGUIS: Vampire Songs-Compilation, zum ersten Mal live zu zeigen - zusammen mit fabelhaften Gastmusikern, nämlich Oliver und Steffen von Jezibaba!


Die Bruxas Solis proben!

Kürzlich: "Escalier des Sages" (erscheint am 4. Februar auf DE ALCHEMIA) live & in Puschen im Studio! :)


DE ALCHEMIA ist schon vorbestellbar!

Hier findet Ihr den Pre Save-Link zu allen digitalen Anbietern, und die CD ist auch schon vorbestellbar, z. B. im wunderbaren Amöbenklang-Shop, MediaMarkt oder natürlich auch bei Amazon.


Zum weltersten Mal: unsere "Chelsea Hotel No. 2"-Version live!

Unsere •Chelsea Hotel No. 2•-Version zum ersten Mal live!

Beim •Exsanguis•-Vampir-und-Vampyr-Abend im November, mit Hackbrett, Nebel und der exzellenten Sarah Hoff!


Vampire, Vampyre & Benecke - der Bericht über die welterste Exsanguis-Lesung mit Musik und Vortrag vom Doktor persönlich!

Hier kommt Marks oberglamouröse Zusammenfassung des Vampir- und Vampyr-Abends im Kulturrevier Radbod!
Karsten Lohsträter las aus Exsanguis, Ernest spielte Leuchtgitarre, Ines riet zum Heiligenschein, der Doktor brachte Glitzer mit, Sarah spielte Cello und sang, Olivers Radionella gab Rätsel auf, Pia vermutete die Exsanguis-Handlung in Bochum, Chelsea dekorierte bildschön den eygennutz Verlag & Records-Stand, ich durfte mir zwei Jezibaba-Musiker ausleihen, es erklang zum weltersten Mal Marks und meine Version des •Chelsea Hotels No. 2• live, das Publikum war international und Vico Salinus hat sich, genau wie Sascha, mal wieder vor dem Erscheinen gedrückt.
Kurz gesagt: Es war rasant!

DE ALCHEMIA - das neue Album erscheint am 4. Februar 2022!

Am 4. Februar ist es endlich soweit - nachdem ich einige Monate mit dem Sammeln von Ideen, Aufnehmen, Arrangieren und Mischen verbracht habe, ist das Master nun im Presswerk!

Und wie der Titel schon ahnen lässt: Es geht um Alchemie! Rätselhafte alte Texte treffen auf ungewöhnliche Instrumente, Trommeln und elektronische Beats ...


Out now - die EXSANGUIS Vampire Songs und "La Llorona"!

Happy Halloween! 
Pünktlich zur Jahreszeit ist sie erschienen - "EXSANGUIS Vampire Songs", unsere Compilation zur Vampirromanreihe Exsanguis, deren Erlös vollständig dem NABU Fledermausschutz zugute kommt. 
25 Bands und Künstler*innen haben ihre Vampirsongs zur Verfügung gestellt, und das ist mein Beitrag: "La Llorona". Dieses alte, mexikanische Lied ist zwar eigentlich kein Vampirlied - aber es kommt in Exsanguis IV vor, und gehört darum natürlich unbedingt auf einen Exsanguis-Soundtrack.
Ihr findet diesen und alle anderen Songs bei Eurem digitalen Lieblingsanbieter, hier sind sie alle verlinkt!

Oriental Tea Time IX - der Vorverkauf hat begonnen!

Wir freuen uns, dass am 22.01.22 endlich die neunte Ausgabe der Oriental Tea Time stattfinden kann! Mit Tanz, Tee, Bazar, auf Grundlage der 3G-Regeln und mit freier Platzwahl. 

Die Tickets könnt Ihr wie gewohnt bei Chelsea reservieren, unter: ott@bianca-stuecker.


EXSANGUIS - Vampire, Vampyre & Benecke!

Am 15.11. wird es blutig!

Der unvergleichliche Dr. Mark Benecke berichtet über "Real Life-Vampyre", Kai Lohsträter liest aus der Vampirromanreihe EXSANGUIS, die bei uns im eygennutz Verlag erscheint, und da wir nun auch Label sind, nämlich eygennutz Records, stellen wir live auch einige Titel aus dem Soundtrack zur Reihe, "EXSANGUIS. Vampire Songs" vor. Tickets gibt es beim Kulturrevier!


Mit den Bruxas Solis beim Dunkel Mär Fest!

Wir waren zu Gast beim wunderschönen Dunkel Mär Fest, das liebevoll ausgerichtet wurde von der Dark Fantasy-Band Dragol. Es war ein ganz fabelhafter Tag!

Fotos: streit.zig (ig) und Thiemo.


Fotoshooting im Wald ...

... an einem Tag zwischen Proben, Mischen des neuen Albums, Kursen und Tätowieren - lieben Dank an Chelsea für die schönen Bilder!


In größerer Besetzung live beim "Support the artists"-Tag mit den Bruxas Solis!

Zum ersten Mal waren wir live zu fünft! Und es war eine tolle Stimmung, trotz des Corona-Abstands!

Herzlichen Dank, dass wir dabeisein durften, und für die schönen Fotos lieben Dank an: Karsten Lohsträter, Andreas Friebel, Volker Sartor und Reiner Mroß.


Das erste Live-Video aus Damp: De Alchemia!

Beim Wikinger Spektakel in Damp haben wir im Juli zum ersten Mal die noch unveröffentlichten Stücke gespielt, und das ist das erste: De Alchemia!


Bruxas Solis!

Die Livecrew hat Verstärkung bekommen - und einen eigenen Namen: Bruxas Solis!

Ich freue mich sehr, dass nun außer Sarah Braasch (Harfe, Gesang), Theresia Schlipsing (Gesang, Percussion) und Oliver Pietsch (Percussion) auch Ulla Schrader (Percussion, Gesang), und Verena Kosfeld (Flöten, Zither, Gesang) auf der Bühne in kleinerer und größerer Besetzung die Musik zum Leben erwecken! So viele außergewöhnliche, talentierte und tolle Menschen!


Extrem am Strand! - Das Hinter-den-Kulissen-Video vom Wikinger Spektakel in Damp!

Wie wir sechsmal hintereinander auftreten, ein Wikingerhotelzimmer verwüsten und einen Verwandten von Kevin treffen. :)

Und das alles geschah im Juli 2021 beim sagenhaften Wikinger Spektakel in Damp! Wir freuen uns, dass wir wieder dabeisein durften!


Neues Live-Video: "Aus den vier Elementen" beim h3-Stream!


Neuer Track in der aktuellen Sonic Seducer-Ausgabe!

In der neuen Sonic Seducer-Ausgabe findet Ihr das bislang noch unveröffentlichte "Al cabo de los anos mil" in voller Länge!

Außerdem mit auf der Mittelalter Special-CD: "Vem kan segla" vom letzten Album FATE & WISDOM, herzlichen Dank!


Neue Fotos in der Galerie!

Es wurde mal wieder Zeit für ein Fotoshooting - die Ergebnisse findet Ihr in der Galerie!


Die Aufzeichnung zu h3, dem Streaming-Projekt der Stadt Hamm!

Mitternachtsmusik & Tarot bei "hammhochdrei" - und jede Menge Unfug und Qutasch hinter den Kulissen! 

 

 


Die zweite Vorschau auf neue Musik ist online!

Da ist sie - die zweite Vorschau auf die neuen Stücke!

Der Text - ein altes spanisches Gedicht - handelt vom Wasser (im übertragenen Sinn) und steht somit auch für das alchemistische Element Wasser.

Hier habe ich zum ersten Mal etwas mehr Nyckelharpa gespielt, aber natürlich kommen auch Hackbrett und Cembalo wieder vor.
Ich bin gespannt, wie Euch der Ausschnitt gefällt, und bastele fleißig an vielen weiteren Titeln!


Neuer Mini-Teaser zu WE WANT IT DARKER!


Behind the scenes - Unfug & Quatsch beim Videodreh mit Mark & Ines Benecke!


Exklusive Tracks - ab sofort bei Bandcamp!

Bislang unveröffentlichte Tracks und spezielle Song-Versionen gibt es ab sofort bei Bandcamp! Wenn Ihr dort aktiv seid, folgt mir doch gern, ich freue mich!


Neues Video: IN THE MIDST OF LIFE a cappella

Ich war mal wieder unterwegs mit Drohne und Kamera und habe zu diesen Bildern eine ganz reduzierte a cappella-Version von IN THE MIDST OF LIFE aufgenommen, vielleicht gefällt sie Euch?


STUDIO 52 ONLINE - an allen Kursen könnt Ihr auch über Zoom teilnehmen!


Happy 2021 - eine kurze Vorschau auf neue Musik ist online!

Ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr!

Und begrüßt habe ich 2021 mit einer kleinen Vorschau auf neue Musik, mit Hackbrett, Nyckelharpa, Flöten, Rauschpfeife und Platerspiel, und mit meinen ersten Drohnenaufnahmen (die großen Spaß gemacht haben)!


Welcome 2021!

Das war ein merkwürdiges Jahr - 2020 hat viele unerwartete Veränderungen und Herausforderungen mit sich gebracht, nun dürfen wir gespannt sein, wie es weitergeht ...

Ich wünsche Euch allen erholsame Festtage und nur das Allerbeste für 2021, auf dass wir uns bald wiedersehen! Bleibt gesund!


Der Shop ist wieder online!

Der Shop ist wieder online, mit einigen ausgewählten Artikeln, vielleicht ist ja etwas für Euch dabei? Alle anderen Bücher und CDs sind im Handel erhältlich!


"Es kommt ein Schiff, geladen" - aus dem Facebook-Livestream

"Es kommt ein Schiff, geladen" aus dem "Mitternachtsmusik & Tarot"-Livestream ist online bei YouTube! Wir wünschen Euch eine wunderschöne Adventszeit!


Das Video zur ersten Single von WE WANT IT DARKER ist online!


Halloween-Special!

Ich war virtuell zu Besuch beim fabelhaften Herrn Kühn, pünktlich zu Halloween!  Und Kevin war auch dabei.


Live-Video vom Mini-Konzert in Velbert!

Im September waren wir in Velbert zu Gast, bei der sehr schönen Hafla "Krawall im Stall", organisiert von Tänzerin und Theaterpädagogin Ali Bongers. Und nach dem Spaßfilm folgt hier nun das Livevideo!


Der erste Teaser zu WE WANT IT DARKER ist online!


Die zweite Folge der neuen Unfug-und-Quatsch-hinter-den-Kulissenvideos ist da!

Tingeln extrem! Mit Sack, Pack, Oliver, Kevin, Harpa und Heiligenschein!


Neues Interview zu WE WANT IT DARKER bei RTL.de!

Denise Kylla befragte uns ausführlich für RTL.de!

 


Live in Velbert!

Am letzten Septemberwochenende hatten wir ein schönes Konzert im Rahmen der Hafla von Tänzerin und Theaterpädagogin Ali Bongers in Velbert!

Die Fotos stammen von Lux Homini.


Live-Video vom "Mini"-Annotopia!

Hier könnt Ihr einen kleinen Querschnitt aus unserem Programm anschauen!


Das (coronabedingte Mini-)Annotopia!

Die Musik von den Alben THE GLASS COFFIN und FATE & WISDOM durfte ich gemeinsam mit Theresia (Gesang, Percussion) und Oliver (Percussion, Gitarre) bei der Corona-Ausgabe des Annotopia-Festivals in Harsewinkel spielen - es war ein sehr schöner Abend!


Die ORKUS!-Titelstory - komplett zum Nachlesen!

Bald kommt eine neue ORKUS!-Ausgabe (mit neuen Hintergrundplaudereien rund um die EP), darum könnt Ihr nun auf Herrn Doktor Beneckes Seite die große Sommer-Titelstory noch einmal komplett nachlesen!


Ein neues Video ist online: FORTUNA & SAPIENTIA!

Fortuna & Sapientia, vom Album FATE & WISDOM, hat nun auch ein Video bekommen - gedreht an einem verwunschenen Ort, ganz kurz, bevor der Regen kam, und einer leicht veränderten Version, die speziell für das Video entstanden ist.


Das erste Video vom Wikinger Festival Damp!

Nach der langen, coronabedingt weitgehend auftrittsfreien Zeit, freuen wir uns sehr, dass das Wikinger Festival in Damp am 4. und 5. Juli hat stattfinden können und wir dabei sein durften!

Es war ein schönes Wochenende, zwar mit viel Regen, aber nicht nur die Bühne direkt am Strand und mit Meerblick hat das mäßige Wetter ganz mühelos aufgewogen.

Ganz herzlichen Dank an Sarah Braasch, die ganz kurzfristig und perfekt mit Harfe und Gesang mitgefahren ist!


WE WANT IT DARKER - in der neuen ORKUS!-Ausgabe findet Ihr eine große Titelstory!

Im letzten Spätsommer haben wir mit den Aufnahmen begonnen, inzwischen ist (fast) alles fertig - WE WANT IT DARKER - a tribute to Leonard Cohen ist die neue EP von Mark Benecke und mir. Sie erscheint zwar erst im Oktober, aber im fabelhaften ORKUS!-Magazin gibt es schon eine riesengroße Titelstory mit ausführlichem Interview! Ganz lieben Dank!


Die Liebe tanzt!

Die Liebe tanzt! Wir sind als Gäste mit dabei im Video zur neuen Single "Die Liebe tanzt" des phänomenalen Synthpop-Duos Purwien & Kowa, die am 26. Juni erscheint!


Neues von Form Follows Function!

Wir haben die Zeit genutzt und etwas neues begonnen - und das ist schon eine kleine Vorschau!


Neu: Online-Kurse!

Da das Studio 52 zu klein ist, um die aktuellen Corona-Auflagen erfüllen zu können, tanzen wir im Mai noch online - und über diese besondere Zeit hinaus ist das ergänzend sicher auch für die Zukunft eine Bereicherung!


Konzert für das St. Christophorus Krankenhaus in Werne

Wir haben uns gefreut, mitten in der Corona-Krise ein Konzert spielen zu dürfen: für die MitarbeiterInnen und PatientInnen des St. Christophorus Krankenhauses in Werne!


Während der Corona-Krise muss das Studio leider geschlossen bleiben!

Während der Corona-Krise muss auch das Studio leider geschlossen bleiben - Tanzkurse, Gesangsunterricht und Tattootermine dürfen aktuell nicht stattfinden.

Ich freue mich darauf, wenn wir uns bald wiedersehen!

Bleibt alle gesund!


Neuigkeiten im Sonic Seducer!

In der April-Ausgabe des Sonic Seducer Musikmagazins sind Rafaela und ich mit einem weiteren Titel auf der Mittelalter-Compilation vertreten: Rodrigo Martínez! Im Februar waren wir schon mit den "Vier Elementen" dabei. Und eine Newsmeldung gibt es auch zu den neuen Stücken mit Mark Benecke, die im Herbst erscheinen!


Videodreh mit Purwien & Kowa!

In der letzten Woche durften Rafaela und ich beim Videodreh zu "Die Liebe tanzt" vom exzellenten Synthpop-Duo Purwien & Kowa mitsingen und mittanzen!

Dieser erfreuliche Tag wurde in schönen Bildern festhalten von Christin Heym.


FATE & WISDOM - Album Teaser!

Hier bekommt Ihr einen Einblick in die FATE & WISDOM-Stücke, mit Hackbrett, Harfe, Cembalo, Blockflöten, Nyckelharpa, Querflöte, Streichpsalter, Rauschpfeife, Percussion und etwas Elektronik!


Mit FFF im Schloss in Halberstadt - das war ein wunderschönes Wochenende!


Nach längerer Zeit ist endlich mal wieder ein Tanzvideo online! :)


FFF Kollektiv - The Center of Despair live!


Die "Vier Elemente" live bei der OTT VIII!


Form Follows Function live @ Kaozzz Konzzzept SpectacL


"Vienna" live bei der Eröffnung des Forums der Natur!


Neue Video aus FATE & WISDOM!

Ein neues Video aus FATE & WISDOM ist online - AUS DEN VIER ELEMENTEN!


Die achte Ausgabe der Oriental Tea Time!

Tanz, Tee und Bazar am 26.01. um 17:00 im Kurhaus in Hamm - mit noch mehr KünstlerInnen und noch mehr AusstellerInnen!

Karten gibt es für 20,00 € im Vorverkauf bei Chelsea unter: ott@bianca-stuecker.de. Wir freuen uns auf Euch!


"Es kommt ein Schiff, geladen"

Am 29. November ist alles auf einmal passiert: FATE & WISDOM ist erschienen, wir haben in Göttingen ein Konzert zum Release-Tag gespielt und das Video zu unserer Version des alten Adventsliedes "Es kommt ein Schiff, geladen" hatte Premiere bei YouTube!

Ursprünglich ist es für die ORKUS!-Weihnachtscompilation 2018 entstanden, nun hat es seinen Weg auf unser Album gefunden. Das Video durften wir in der verwunschenen Bilsteinhöhle im Bilsteintal drehen, ganz herzlichen Dank dafür!


FFF live @ Bahnhof Werl!


FATE & WISDOM ist vorbestellbar!

FATE & WISDOM ist ab sofort vorbestellbar!

Am 29.11. erscheint unser erstes gemeinsames Album als CD, Download und Stream bei Équinoxe Records.

Mehr Infos findet Ihr auf unsere Webseite und hier!


Neue, verwunschene Mitternachtsmusik!

Bald können Rafaela Schützner und ich Euch neue Musik vorstellen! Mit Cembalo, Hackbrett, Harfe, Flöten, Cister und noch einer ganzen Menge mehr - neue Lieder mit alten Texten und alte Weisen im neuen Gewand! Unsere Webseite ist schon fast fertig, Ihr findet uns auf twilight-melodies.com.


Form Follows Function live!

Wir hatten einen wunderschönen Abend am Freitag, den 13., im Kulttempel in Oberhausen beim Benefiz Festival 7.0, zusammen mit In good faith, Pre/verse, Hemesath und Zoodrake!

Ganz herzlichen Dank an Michael Seiss, Dirk Schützner und Jörg Schulze für die spektakulären Fotos!


Mit Herrn Dr. Benecke im Studio!

Neue Gemeinschaftslieder entstehen! Mit dem magischen Mikrofon, schafhaften Fledermäusen, ungewöhnlich frühen Gästen, veganen Waffeln und einer geflügelten Band. Es bleibt spannend!


Wir sind im Studio!

Wir sind im Studio und nehmen einige neue Stücke auf - mit alten und ungewöhnlichen Instrumenten! :)


Out now: VIENNA!

Nun ist sie da, unsere erste gemeinsame digitale Single: Bianca Stücker & Rafaela Schützner - VIENNA!

Überall erhältlich als Download & Stream, z. B. bei Amazon, Spotify oder iTunes.

Und das zugehörige Video ist hier zu sehen!


FFF live: As above, so below!


Videopremiere!

Unser erstes gemeinsam aufgenommes Stück erscheint am Freitag als Download-Single: Vienna!

Ein etwas spezielles Cover mit Cembalo, Hackbrett, Harfe, Flöte, Rauschpfeife, Cello und elektronischen Elementen. Und da weder Wien noch Winter gerade verfügbar waren, haben wir das zugehörige Video einfach in einer sehr, sehr schönen Umgebung gedreht ... :)


Zum ersten Mal live: The Center of Despair

Bei unserem Konzert in der Galerie der Disziplinen hat das FFF Kollektiv zum ersten Mal The Center of Despair live gezeigt, mit Licht und Schatten!


Form Follows Function - ARSENIC Live Permiere in der Galerie der Disziplinen!

Herzlichen Dank an Detlev Janßen/Colorful Darkness, Andreas Friebel und Robert Gitler für die schönen Fotos!


Das war das WGT 2019!

Wir haben uns gefreut, Musik zu Klaus Märkerts Lesung beim Wave Gotik Treffen 2019 in der Heilandskirche in Leipzig machen zu dürfen. Und Kevin war natürlich auch dabei!


The Eerie Glam Girls beim WGT 2019!

Am 9. Juni reisen wir gemeinsam mit Kultautor Klaus Märkert nach Leipzig zum 28. Wave Gotik Treffen und bringen Nachthumor & Mitternachtsmusik mit!

Wenn Ihr uns besuchen kommen möchtet, das ist unser Termin:
Sonntag, 09.06., Heilandskirche, Leipzig, 19:30


Und noch ein Video: FFF - THE CENTER OF DESPAIR.


Ein wirkliches Anliegen: Das Video zu The Thief!

Jetzt ist es endlich zu sehen - das Video zu The Thief (vom Album THE GLASS COFFIN)!

 

Bin ich schön genug? Klug genug? Erfolgreich genug? Talentiert? Liebenswert?

 

Vielleicht mehr denn je beschäftigen wir uns mit dem eigenen Wert, der Selbstoptimierung, dem Erreichen von Zielen. Wir vergleichen uns mit anderen, mit ihren Erfahrungen, Erlebnissen, ihrem Äußeren, wir schauen auf ihre Fähigkeiten, ihren Style, ihren Besitz und ihre Freunde, in den Sozialen Medien, beim Einkaufen, im Fernsehen, am Arbeitsplatz. Vielleicht wünschen wir uns jemand anders zu sein, jemand Besseres, Glücklicheres, Richtigeres.

THE THIEF handelt von dem Wunsch, ein anderes Leben, eine andere Identität stehlen zu wollen, um dazuzugehören, geliebt zu werden, wertvoll zu sein.

Beteiligt am Videoprojekt zum Stück waren mehr als 40 ganz unterschiedliche Menschen, die ihr Gesicht zeigen, geschminkt, ungeschminkt, gepierct, tätowiert, ernst, verschmitzt, erhaben, verletzlich, kokett oder amüsiert, wie es sich gerade ergab.

Die Fotografin Meike Poese hat – in jeweils nur wenigen Minuten – einen Teil der Persönlichkeit der Mitwirkenden eingefangen und ihre Einzigartigkeit festhalten.

Ganz herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben!


Out now: Die neue Single & das Video zu ARSENIC von Form Follows Function!


The Eerie Glam Girls unterwegs!

Wir sind unterwegs mit den Stücken aus THE GLASS COFFIN!

Die nächsten Termine sind:

06.04.19 | Kulturbahnhof Werl, mit Klaus Märkert

08.04.19 | Akademie Mont-Cenis, mit Klaus Märkert

09.06.19 | WGT, Leipzig, mit Klaus Märkert


Videopremiere: ARSENIC!

Am 29.03. um 18:00 geht das neue Form Follows Function-Video online: ARSENIC. Zuerst wird es zu sehen sein auf sonic-seducer.de!